english | deutsch


powered by




7. / 8. März 2020 | zürich

NAKED MEN*

SPRING 2020

Wir laden dich ein, dich ein Wochenende lang in verschiedenen Workshops auszuprobieren, zu experimentieren, Grenzen auszuloten, Scham zu überwinden und dein authentisches Selbst zu erforschen. Lass den Alltag hinter dir und tauche mit Neugier, Mut und Offenheit in neue Welten ein.

 

Sechs erfahrene Dozenten, Bodyworker, Heiler und Künstler werden ein abwechslungsreiches Programm von 14 verschiedenen Workshops zu den Themen Körperarbeit, Sexualität, Kreativität und Ritual gestalten.

 

Wir heissen ausdrücklich alle Männer willkommen, egal ob du dick, dünn, muskulös oder behaart bist, egal wie deine Genitalien und dein Körper aussehen und ob du eine Behinderung hast.

 

Wegen der Verletzungsgefahr solltest du für manche Workshops fit und ohne Bewegungseinschränkungen sein!


LOCATION

Akademie der Sinne

Siewerdtstrasse 95, 8050 Zürich


ÜBERNACHTUNG

Mit einem Zusatzticket für 30 CHF kannst Du von Samstag auf Sonntag im Kursraum übernachten. Es gibt Futons. Schlafsack oder Bettzeug müssen selbst mitgebracht werden. 

 


Mitbringen

- Grosses Laken / Leintuch 
- Handtuch
- Persönliche Hygiene-Artikel
- Snacks & Mittagessen 

 

Tee, Kaffee, Wasser, Früchte, Nüsse und Kekse stellen wir zur Verfügung.


Preise

Weekend-Ticket

Budget 280 CHF (ausverkauft)

Regular 330 CHF

Supporter 380CHF

 

1-Tages-Ticket

Budget 150 CHF (ausverkauft)

Regular 175 CHF (ausverkauft)

Supporter 200 CHF

 

Wähle den Preis, den Du im Verhältnis zu Deinem Einkommen für angemessen hältst.



PROGRAMM

 

Änderungen vorbehalten!



Samstag, 7. märz 2020

10:00 - 11:15 Uhr

Raum 1: Begrüssung & Ausziehritual

11:30 - 13:00 Uhr

Raum 1: Touch & Consent

14:00 - 15:30 Uhr

Raum 1: Foto-Experimente

Raum 2: Sound Of The Heart


16:00 - 17:30 Uhr

Raum 1: 24-Hand-Massagekarussel

 

17:30 - 19:00 Uhr

Raum 1: Liquid Love



SONNTAG, 8. märz 2020

10:00 - 10:45 Uhr

Raum 1: Begrüssung & Ausziehritual

11:00 - 12:30 Uhr

Raum 1: Naked Partner Yoga

Raum 2: Shibantra

12:45 - 14:15 Uhr

Raum 1: Sexual Speed Dating

Raum 2: Multiple Orgasm


14:45 - 16:15 Uhr

Raum 1: Hit it!

Raum 2: Genital Meditation

16:30 - 17:30 Uhr

Raum 1: Men's Jungle




FACILITATORS

JULIAN

 

Julian studierte ursprünglich Schauspiel, Tanz und Gesang bevor er seine Leidenschaft für Massagen und Körperarbeit entdeckte. Er organisiert und leitet in Zürich und Berlin regelmässig Männerkurse und Wochenend-Workshops. Wichtige Themen dabei sind Atem, Stimme, Bewegung, Berührung, Selbstakzeptanz und das Entdecken und Ausdrücken eigener Bedürfnisse als Schlüssel zu einem befreiten und kreativen (Sex-)leben.

ALEXANDER

 

Schon seit meiner Kindheit spielt der direkte Umgang mit meinen Mitmenschen eine wichtige Rolle für mich. Tantra und Lomi Lomi Massagen, sowie Reiki-Energie-Arbeit haben mein Leben beflügelt und positiv verändert. Diese Art von Kontakt ermöglicht es mir, Menschen ein Stück weit auf Ihrer «Reise» zu begleiten, sie zu tragen und ihnen in Einzel-Sessions und Workshops einen geschützten Raum zu öffnen.

CHRIS

 

Chris hat sich zum ersten Mal mit Contact Improvisation Dance beschäftigt, als er Anfang der 90er Jahre an der Westküste der USA lebte. Regelmäßige Sessions wurden zu schönen physischen Metaphern für das Geben und Nehmen in Beziehungen. Er ist unter anderem Initiator, Burn Event Organizer, aktiver Humaniversity AUM Leader, Lomi Lomi Practitioner, Aquatic Bodyworker, NLP Master und Gründer von Liquid Love Switzerland.


COCO

 

Coco ist Audio und Video Künstler. In seinen Kunstwerken beschäftigt er sich mit Genderidentitäten, Sexualität und Tabuthemen. Seit er 16 Jahre alt ist, interessiert er sich für verschiedene westliche sowie auch östliche Körpertechniken, integriert sie in seinem Leben und gibt Workshops in Asien, Amerika und Europa: Gerhirnwellentraining, Kreieren im Flow, Zen-Meditation, Tantra, Tao, Massage, BDSM, Autogenes Training und Alexandertechnik.

PETER

 

Ich war schon in jungen Jahren mit Körperarbeit unterwegs. Damals war das unter Sport gelaufen, aber Körpergefühl, Wahrnehmung und Lebendigkeit waren da genau so ein Thema, wie später in meinen Yoga Erfahrungen. Dazwischen habe ich Tanz und Tantra kennen gelernt. Alles zusammen ein grosses Feld mit Erfahrungen, die sich auch verbinden lassen. Seit acht Jahren mache ich selber Yoga, gelehrt von verschiedenen Yoga Lehrern.

KRISHNADAS

 

Hauptberuflich bin ich in einer Privatklinik für Psychiatrie & Psychotherapie therapeutisch tätig. Ausbildungen in Pflege, Kunsttherapie, Integraler Yoga & Meditation, energetisches Heilen, psychol. Astrologie. In meiner Arbeit mit Menschen ist mir das Fördern der Ganzheitlichkeit wichtig. Kreativität, Körper, Geist & Seele. Eros & Esoterik, Sex & Spirit, Tiefgründigkeit & Humor. Der lustvolle Weg zu sich selbst.




WORKSHOPS

AUSZIEHRITUAL

MIT ALEXANDER

 

Den Übergang von bekleidet zu nackt werden wir mit diesem Ritual bewusst feiern und die freigelegte Haut mit verschiedenen Berührungen begrüssen und ehren.


TOUCH & CONSENT

MIT CHRIS

 

Damit sich alle Teilnehmer an diesem Wochenende wohl fühlen können, machen wir einige Übungen zu den Themen "Nein sagen", "Nonverbale Kommunikation" und "Konsent".


FOTO-EXPERIMENTE

MIT PETER & JULIAN

 

Nackte Haut, Körper, Interaktion, Berührung, Emotionen und weitere Dinge möchten wir als kunstvolle Bilder festhalten. Bring Deine Ideen mit ein und lass Deiner Kreativität freien Lauf!


SOUND Of the heart

MIT KRISHNADAS

 

Wir tauchen spielerisch ein in unsere Energie, in unser Element der Herzqualität, und nähren einander mit Klangschwingung.


24-HAND-MASSAGE-KARUSSEL

MIT JULIAN

 

In diesem choreografierten Ritual wirst Du 12 Männer berühren und von 24 Händen berührt werden. 


liQUID LOVE

MIT CHRIS

 

Zum Abschluss des ersten Tages begegnen wir uns mit verbundenen Augen im warmen Öl, geniessen den fliessenden Haut zu Haut Kontakt zu anderen Männern. Achtsam, sinnlich und ohne Absicht oder Ziel.



AUSZIEHRITUAL

MIT JULIAN

 

Den Übergang von bekleidet zu nackt werden wir mit diesem Ritual bewusst feiern und die freigelegte Haut mit verschiedenen Berührungen begrüssen und ehren.


NAKED PARTNER YOGA

MIT PETER

 


In dieser Yoga-Lektion werden wir Übungen zu zweit oder mehreren zusammen machen. Körperkontakt ist also im Programm, wodurch Deine Körperwahrnehmung noch intensiver wird.


SHIBANTRA

MIT JULIAN

 

Mach erste Bekanntschaften mit den Seilen. Wie fühlt sich ein Seil auf der Haut an? Wie kann ich mit Seilen auf einen Körper einwirken. Ein sanftes Spiel mit Massage, Meditation und Restriktion. 


SEXUAL SPEED DATING

MIT JULIAN

 

In mehreren Spielrunden begegnest Du unterschiedlichen Männern*, mit denen du 6 Minuten lang nonverbal in Begegnung kommen kannst. Versuche dabei nur das zu tun und zuzulassen, was du in diesem Moment wirklich willst.


multiple orgasm

MIT COCO

 

Lerne, wie du beliebig viele Orgasmen hintereinander haben kannst.

Vorsicht, Suchtgefahr!...


STILLE EKSTASE - GENITAL MEDITATION

MIT ALEXANDER

 

In dieser Partnerübung erforschen wir einen erhöhten Zustand der Erregung, der aber noch nicht zu einem Orgasmus führt, über einen längeren Zeitraum und üben uns darin, jegliche Zielgerichtetheit abzulegen und den Moment im Hier und Jetzt wahrzunehmen und zu geniessen.


HIT IT

MIT COCO

 

Eine Einführung in verschiedene Schlagtechniken beim BDSM. Lerne verschiedene Tools kennen und spiele mit Schmerz und Lust.


MEN's JUNGLE

MIT ALEXANDER & JULIAN

 

Mit verbundenen Augen beschnuppern und erforschen wir uns auf der Dschugel-Spielwiese. Sanft und anschmiegsam oder doch wild und brüllend begegnen wir den anderen "Tieren".  Unsere Hände werden Tatzen und dienen lediglich der Fortbewegung. Tauche ein in verschiedene Emotionen und folge Deinen Bedürfnissen.